Diadema antillarum - Long-spined sea urchin

Diadema antillarum wird umgangssprachlich oft als Antillen-Diadem-Seeigel bezeichnet. Die Haltung gilt als mittelschwer. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Nicht giftig.

Article number
Seeigel_Diablue
Substance
1piece

€39,00 38,02 (Base price: €38,02 / piece)

incl. 5 % VAT. excl. shipping


Delivery 1 day per Overnight Express * * Applies to deliveries to Germany.
Delivery times for other countries and information for the calculation of the delivery date see here.



Antillen-Diadem-Seeigel kommt in den karibischen Gewässern recht häufig vor und ist ein harmloser Algenfresser, dennoch sollten Taucher, Schnorchler und Badegäste sehr vorsichtig mit dem Tier umgehen.
Seine feinen stacheligen Dornen können leicht in die Haut eindringen und abbrechen, dort verursachen sie Infektionen und schmerzhafte Wunden!

Tagsüber verstecken sich die Tiere im Riff und gehen nach Einbruch der Dunkelheit auf Algensuche.

Die Stacheln des Seeigels sind dunkel lila bis schwarz, manchmal auch gräulich bis weiß.
Die Stacheln junger Seeigel können gebändert sein, die Seeigel kommen in einem Tiefenbereich von 0-40 Meter vor.

Your name:
E-Mail-Address:
Your question:
Captchar Image
Please tipe the word on the picture correctly
Up